• ameliebaechler

ECCO2 Solutions AG unterstützt das neue CO2-Gesetz

Die Klimakrise erfordert sofortiges Handeln. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Energieverbrauch muss bis 2035 um 43 % gesenkt werden. Die Revision des CO2-Gesetzes wird den Klimaschutz stärken.

Unsere Technologie ermöglicht es, auf den zweitgrössten emittierenden Sektor der Schweiz einzuwirken: die Bauindustrie. Dank ihrer Energieoptimierungslösung hilft ECCO2 ihren Kunden, den CO2-Ausstoss in einem Portfolio von bestehenden oder neuen Gebäuden zu begrenzen.


Mit dem neuen CO2-Gesetz würden mehr Schweizer Innovationsprojekte gefördert.


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen