• ameliebaechler

ECCO2: Erfolgreich im 2020 und hervorragende Aussichten für 2021

Givisiez, Schweiz, 1. Mai 2021

2020 war das erste volle Betriebsjahr der ECCO2 Solutions AG und das Unternehmen hat diese ausserordentlich herausfordernde Zeit mit Bravour bestanden.

Beni Huber, CEO der ECCO2 Solutions AG:

Es ist keine Überraschung, dass die Pandemie uns hart getroffen hat, mit erhöhten und unvorhersehbaren Lieferzeiten und Einkaufspreisen für Komponenten sowie längeren Verkaufszyklen.

Dank der engen Zusammenarbeit mit unseren Entwicklungs- und Fertigungspartnern in der Schweiz, der Miromico AG und der Variosystems AG, haben wir die Herausforderung gemeistert und konnten tausende von Geräten herstellen und einsetzen, darunter auch eine Variante, die ursprünglich noch nicht für 2020 geplant war.

Ende 2020 hatten wir mehr als 5.000 IoT-Geräte in Betrieb, was die ECCO2 Solutions AG zu einem wichtigen Akteur im nationalen LPN Netz (LORA-WAN) von Swisscom macht.

Unsere Schweizer präzisions-IoT-Raumklimasensoren stellen einen Generationensprung gegenüber der bisherigen Technologie dar.

Die ECCO2-Sensoren haben eine so bemerkenswerte Funkreichweite, dass sie ohne zwischengeschaltete Funkknoten auskommen, was die Umweltbelastung, die Komplexität und die Kosten erheblich reduziert.

Als Reaktion auf die positive Marktresonanz haben wir die Entwicklung der CO2-Konzentrationsmessfunktion beschleunigt und mehrere hundert CO2-kompatible Geräte installiert.



Das Ergebnis ist, dass wir mit einer Familie von IoT-Raumklimasensoren ins Jahr 2021 treten, die perfekt für unseren Anwendungsfall geeignet sind.

Ausserdem haben wir erfolgreich die Serienproduktion des neuen ECCO2-Gateways gestartet.

Dieses auf der bewährten Pronoo-Basis selbst entwickelte und in der Schweiz gefertigte Produkt ist sicherlich das Meisterstück unseres Hardware-Portfolios.


Das ECCO2 Gateway ist ein modulares Gerät, das jede Konnektivitätsherausforderung bewältigen kann und unseren Projektteams eine elegante Schnittstelle zu den komplexesten Heizungs- und Lüftungssystemen (HVAC) ermöglicht.


Mit seiner offenen Software-Architektur und den umfangreichen Erweiterungs- und Anschlussmöglichkeiten beweist das ECCO2 Gateway bereits jetzt seine Fähigkeit, den sich ständig ändernden Anforderungen gerecht zu werden.

Von der Energiemessung bis zur Anbindung bestehender Systeme an Standardprotokolle wie M-Bus fügen wir diesem "Schweizer Taschenmesser" regelmässig weitere "Klingen" hinzu, die wir dank der Softwarebasis auf Industriestandard stets den aktuellen Bedürfnissen anpassen können.

Das ECCO2-Gateway ist sicher im Heizungsraum installiert, direkt neben den HLK-Reglern.


Auf der Softwareseite entwickelt sich unser ECCO2 Cumulus Portal zu einer vielseitigen rollenbasierten Plattform.

Unser Ziel ist es, eine massgeschneiderte Lösung für jede Benutzerkategorie zu bieten, von sehr minimalistisch bis hin zu hochtechnisch oder auf Management-Bedürfnisse zugeschnitten.

Schliesslich hat unser Back-Office-Team die IT-Infrastruktur geschaffen, die es uns ermöglicht hat, uns schnell an die Vorschriften zur Fernarbeit anzupassen, sowie moderne Verwaltungs-, Projekt- und Finanzmanagement-Tools.

Damit sind wir auf das geplante Wachstum gut vorbereitet.

Thomas Rauber, Vorstandsvorsitzender und Chief Financial Officer, fügte hinzu:

Wir sind privilegiert, von einer sehr soliden Finanzierungsbasis zu profitieren, die von unseren Aktionären bereitgestellt wird.
Trotz der hohen Investitionen und des erwähnten Gegenwindes sind wir mit der finanziellen Performance der ECCO2 Solutions AG, der Bilanz zum Jahresende und der hervorragenden Prognose für 2021 zufrieden.

Beni Huber ergänzt:

Das Jahr 2020 war eine unglaublich anspruchsvolle Herausforderung, und genau das macht unseren Erfolg so lohnend.
Wie wir unsere Mitarbeiterzahl und unseren Kundenstamm in rasantem Tempo weiter ausbauen, möchte ich unseren ursprünglichen Teammitgliedern, unseren Partnern und insbesondere unseren ersten Kunden meine herzlichsten Glückwünsche und meinen Dank für diesen bemerkenswerten Erfolg der ECCO2 Solutions AG aussprechen.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen